spinner
Rechtsanwalt Nils Becker berät in allen Fragen zum Sportrecht

Sportrecht

Ob im Breitensport, Spitzensport oder Berufssport: Wir vertreten Ihre Rechte.

Das Sportrecht ist ein komplexes Rechtsgebiet. Im engeren Sinne schafft sich der Sport durch sein Verbandsrecht ein eigenes Regelwerk. Natürlich handelt es sich aber nicht um einen „Rechtsfreien Raum“ sondern es werden zahlreiche weitere Normen und Gesetze insbesondere im Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht, Verwaltungsrecht, Strafrecht und Europarecht integriert, jeweils jedoch im Besonderen Licht des Sports. Die Vielfältigkeit des Sportrechts bewirkt dabei eine stetig voranschreitende Rechtsentwicklung, lässt aber auch Raum für gezielte und individuelle Gestaltung. Nur wer mit den rechtlichen Rahmenbedingungen bestens vertraut ist, kann Ihre Interessen auf diesem Gebiet praxisnah vertreten.

Ob im Breitensport, Spitzensport oder Berufssport: Als Anwälte für Sportrecht und Rechtsanwälte für rechtliche Belange zum Thema Sport begleiten und vertreten wir Ihre Rechte als Sportler oder Sportverband außergerichtlich und – wenn erforderlich – gerichtlich gegenüber anderen Sportlern, Sportverbänden und Dritten. Hierbei ist es unser Anliegen, dass Ihre Interessen im Sportrecht und die damit zusammenhängenden wirtschaftlichen Belange gewahrt bleiben.

Referenzen:

Vertretung zahlreicher Profifußballer, Lehrbeauftragter Hochschule Fresenius für Sportrecht, ehemaliger Sportrichter Bayerischer Fußballverband, ehemaliger Referent Bayerischer Fußballverband

Jetzt Kontakt aufnehmen

Rechtsanwaltskanzlei Lex Becker
Gartenstr. 44
40479 Düsseldorf

0211 35 15 19

0211 369 45 40

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).

 

Was aber helfen die edelsten Rechte dem, der sie nicht handhaben kann?

Jacob Grimm